HERMKO – Eigene Produktion von Wäsche zum Verlieben!

Seit über 55 Jahren produzieren wir Wäsche am Stammsitz in Rietheim-Weilheim. Gerne möchten wir Ihnen hier nähere Informationen zur Produktion geben:

Zuschnitt

 

Bevor ein Artikel in Serie produziert wird, werden ausgiebig Muster probiert, Waschtests durchgeführt und der Schnitt optimiert. Erst wenn unsere Tester, meistens Mitarbeiter/-innen und die Geschäftsführung selbst, zufrieden sind werden die Schnittmuster erstellt und freigegeben.

 

Die Produktion des Stoffes übernehmen Firmen in unserem Auftrag auf der Schwäbischen Alb, ebenso das Färben und Bleichen. Dieses wird unter strengen Auflagen durchgeführt. So werden beispielsweise anfallende chemische Stoffe in eigenen Kläranlagen der Färberein aufbereitet und entsorgt. Die Rohstoffe unserer verwendeten Garne werden in Europa angebaut, worauf wir großen Wert legen. Folglich stammt unser Rohstoff Baumwolle vor Allem aus Griechenland. Die Buchenholzfaser der Firma Lenzing® für unsere Modal-Artikel stammt ebenfalls aus europäischen Wäldern.

Hauseigene Näherei 2

 

Hauseigene Näherei

Gefärbt oder gebleicht werden die Stoffe zu uns in den Firmensitz Rietheim-Weilheim geliefert. Hier werden diese nach unseren erprobten Schnitten zugeschnitten und mit den weiteren Einzelteilen (z.B. Faden, Weichbund, Spitze…) kommissioniert. Neben unserer hauseigenen Näherei lassen wir die Wäsche in einem bewährten Partnerunternehmen in Kroatien nähen.

 

Die fertig genähte Unterwäsche wird von uns kontrolliert und für den Kunden aufgearbeitet. Diese werden nun in unseren beiden Fabrikverkäufen sowie in unseren Online-Shop für Sie zum Kauf angeboten.

Die Lagerhaltung sowie die Logistik und der Versand über unseren Online-Shop werden direkt von unserem Produktionsstandort im schwäbischen Rietheim-Weilheim vorgenommen.

Um die Hautverträglichkeit unserer Ware zu unterstreichen, werden diese jährlich nach den strengen Richtlinien von ÖKO-Tex Standard 100 des Institutes in Hohenstein kontrolliert und zertifiziert.

Um Weiteres zu Erfahren, schauen Sie sich doch unsere Videos an 

 

Nach oben